Montag, 9. Juli 2012

Schmetterling flieg....Teil 6

Der erste Schmetterling ist daaaaaaaaaaaaaaaaaaa *freu*

Es scheint so als wenn der erste Schmetterling über Nacht geschlüpft war..





Natürlich hab ich für euch auch ein Bild wo er sich ganz und gar entfaltet ;o)





                                       Hach ist das schöööööön <3



Da wir den ersten schon verpasst haben, bin ich jetzt auf der Lauer denn der Zweite ist auch schon am schlüpfen...






Der Schmetterling schlüpft indem er unter Druck stehendes Blut in seine Flügelvenen drückt. Während sich die Flügel ausdehnen beginnt der Schmetterling damit die beiden Hälften des Rüssels zusammenzufügen. Er muss das unbedingt schaffen solange die beiden Hälften noch weich und geschmeidig sind. Ein bis zwei Stunden nach den ausschlüpfen haben die Schmetterlingsflügel ihre volle Grösse erreicht und sind erhärtet und ist jetzt flugbereit.

Aus dem Schwanz kommt eine rote Flüssigkeit raus...



Dieses nennt man Mekonium , und es besteht aus der übrigen Flügelfarbe und überflüssigem Gewebe.


Jetzt heisst es für uns die Schmetterlinge zu füttern ;o)
Ich hab schon paar Blüten und etwas Banane rein gepackt...




So nun warten wir bis der zweite schlüpft, und wünschen euch einen schönen Tag .....
          
                                                 Svenja


Kommentare:

Baby, Kind und Meer hat gesagt…

Oh, wie schön =)

Niklas hat gesagt…

hey, da gratuliere ich ja ganz herzlich zum nachwuchs :)
die Natur ist schon was ganz erstaunliches.
Danke für die Bilder!
liebe Grüsse
Tanja